oben

Liebe Gemeinde,
ich heiße Fabian Endruweit und bin als Diakon seit 5. November 2016 auf die halbe theologisch-pädagogische Stelle in Vohenstrauß gesendet. Ich bin 34 Jahre alt und in Ansbach geboren. 2015 sind wir als Familie aus der Nähe von München nach Weiden gezogen. Meine Frau Stefanie hat dort eine Pfarrstelle in der Kirchengemeinde St. Michael. Unsere Zwillinge heißen Amos und Justus. Die beiden machen uns seit 2014 manchmal Arbeit, jedoch meistens ganz viel Freude.
Nach meinen zwei Jahren Elternzeit freue ich mich besonders, dass der Wiedereinstieg in das Berufsleben auf dieser Stelle in Ihrer Gemeinde sein kann. Mir liegen Kinder- und Jugendarbeit sehr am Herzen, ebenso wie die Konfirmanden- und Familienarbeit. In diesen Arbeitsbereichen konnte ich bisher schon einiges an Erfahrungen sammeln. Was bei Ihnen gut läuft, hoffe ich auch gut weiterführen zu können und freue mich, wenn ich eigene Vorstellungen umsetzen kann, die zu Ihrer Kirchengemeinde passen. Neu seit Oktober 2017 ist die Familienkirche Regenbogen.
Mir ist wichtig, Gemeindeleben miteinander zu gestalten. Deshalb freue ich mich auf alle Begegnungen in der Kirchengemeinde und das gemeinsame Arbeiten mit den Gremien der Gemeinde und allen Ehrenamtlichen.
Diakon Fabian Endruweit

Pfarramt
Pfarrgasse 7
92648 Vohenstrauß

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: (0 96 51) 22 69
Fax: (0 96 51) 36 08

Bürozeiten:
Montag: 10-14 Uhr
Mittwoch: 8-12 Uhr
Donnerstag: 16-19 Uhr

Herrnhuter Losungen

Samstag, 21.04.2018
Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!
Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.